Generalversammlung

Habemus Novum Praesidium!

Eine Papstwahl ist nichts gegen unsere Generalversammlung. Wir haben gewählt und schon im ersten Wahldurchgang wurde der einzige Wahlvorschlag einstimmig angenommen und wir durften weißen Rauch aufsteigen lassen. Nachdem wir alle gute und gelernte Demokraten sind, wollen wir da ja keine Zweifel aufkommen lassen: Bei uns herrschen keine monarchischen Traditionen, die Wahl hat Petra Paul geleitet und deren reibungslosen Verlauf überwacht.

Und das sind die wesentichen Veränderungen im Vorstand: Beide Zugpferde des Vereines, unser langjähriger Obmann Ing. Otto Pferschy und unser Kapellmeister Bernhard Zingler, der mit 22 Jahren Dienstzeit immerhin fast viermal solang kapellmeistert hat wie Otto obgemannt hat, haben schon im Vorfeld erklärt, als Vorstandsmitglieder nicht mehr zu kandidieren. Und um auch diesbezügliche Zweifel zu zerstreuen: Das alles geschieht rein aus privaten Gründen, die wir respektieren müssen.

Und so war es klare Sache, dass im Zuge der Generalversammlung Otto Pferschy zum Ehrenobmann und Bernhard Zingler zum Ehrenkapellmeister ernannt wurden. Ja, wir wollen es eben nicht zu leicht machen: BlaMöMusiker und BlaMöFunktionär ist eindeutig eine Lebensaufgabe.

So ein Wahlresultat ist aber schlichtweg auch das Ergebnis monatelanger Vorbereitung und zeugt von Harmonie und minimaler Vereinsmeierei in unseren Reihen. Da war dann der eigentliche Wahlgang fast so etwas wie "reine Formsache". Trotzdem war es gut, die wie immer akribisch und hervorragend detaillierte Sitzungsunterlage von Christa zur Hand haben zu können.

Nicht zuletzt wollten wir das köstliche Buffet - gesponsert von unserem neuen Obmann KR Ferdinand Rubel - nicht allzulange warten lassen, von uns verzehrt zu werden.

 

Und so präsentiert sich der neue Vorstand:

 

 Obmann  KR Ferdinand Rubel
 Obmann Stv.  Christa Radlwimmer
 Schriftführerin  Gloria Hofmeister
 Schriftführerin-Stv.  Julia Kaiser
 Kassierin  Lucia Langer
 Kassierin Stv.  Fritz Hanisch
 Kapellmeister  Maximilian Paul
 Kapellmeister Stv.  Berndt Schüller
 Rechnungsprüfer  Elisabeth Hauschka und Reinhard Lerch
 Beiräte  Peter Heindl, Harald Radlwimmer, Adrian Weindorfer

 

Allen neugewählten und auch ehemaligen Vorstandsmitgliedern sei für ihre Mitarbeit in höchstem Maße gedankt. Mehr dazu folgt bald an dieser Stelle.

Wir blicken froh und munter der Zukunft entgegen und feilen einstweilen an unseren Lob- und Dankesansprachen, welche gut eine Woche später bei der Weihnachtsfeier am 22. Dezember verlesen werden:

Weihnachtsfeier

22. Dezember 2011, 18 Uhr

Innerhalb weniger Tage gleich noch einen BlaMuMö Fixpunkt im kalten Winter bildet die alljährliche Weihnachtsfeier. Heuer steht uns diesbezüglich Wichtiges und gleichzeitig Ungewohntes bevor: Neu ist heuer, dass wir an einem Donnerstag zusammenkommen. Und bedeutend wird die Konstitution des bis dahin neu gewählten Vorstandes sein. Wir werden bereits um 18 Uhr im Schöffelhaus in der Mannagettagasse 23 zusammenkommen, da wir gemeinsam mit den Bläserratten feiern werden.

Und nach dem besinnlichen Teil wird es auch staatstragend werden, wenn das offizielle Mödling und der niederösterreichische Blasmusikverband zur Ehrenzeichenverleihung schreiten wird. Hernach wird gegessen und getrunken, bevor wir uns in die Weihnachtsferien zurückziehen. Das neue Blasmusikjahr beginnt dann ganz unpretentiös mit einer Probe am 11. Jänner.

Aber das ist dann schon wieder die nächste Geschichte.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.