Neujahrskonzert 2015

Am Samstag, 10. Jänner 2015 hebt sich der Vorhang zu unserem zweiten Neujahrskonzert. Nach dem positiven Echo auf das Neujahrskonzert 2014 wagen wir uns erneut ans Gerät und spielen einmal mehr zum Jahresauftakt auf.

Programmhighlights

Für die Liebhaber der traditionellen Neujahrskonzert-Musik wird auch heuer einiges geboten: Es erklingen Melodien von Emil Waldteufel, Karl Komzak und anderen Komponisten der Strauß-Ära. Im zweiten Teil stellen wir unsere Jung-Musiker ins Rampenlicht. Das Posaunenregister und die Trompeten werden allerlei artistische Klänge zum Besten geben und mit unseren Schlagzeugerinnen und Schlagzeugern gibt es einen Abstecher in die Welt des Zirkus Renz.

Und wenn am Schluss der Radetzkymarsch erklingt, dann dürfen Sie natürlich - wie bei den Philharmonikern - eifrig mitklatschen.

Sektempfang und Mödlinger Wein

Bevor die Eröffnungsfanfare erklingt gibt es einen kleinen Sektempfang. Ab 18:30 sind alle Konzertbesucher auf ein Gläschen Sekt oder Orangensaft herzlich eingeladen. In der Pause wird uns unser "Stammwinzer" Fritz Taufratzhofer wieder ein kleines Buffet und erfrischenden Mödlinger Wein kredenzen.

 

Wann und Wo

Samstag, 10. Jänner 2015

18:30 Sektempfang

19:30 Konzertbeginn

Eintrittskarten sind im Vorverkauf um 14€ (bzw. 12€ für Schülerinnen, Schüler und Studierende) erhältlich:

  • bei allen mitwirkenden Musikerinnen und Musikern
  • bei Fritz Hanisch, Tel. 0680 2191 034
  • im Altstadtpostamterl Mödling, Elisabethstraße 2
  • hier auf der Website

Das Konzert findet in der Europahalle Mödling, Lerchengasse 18 statt:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.